Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ars Magna – Biodanza als höchste Kunst zu heilen

4. Mai um 10:00 - 5. Mai um 17:00

Biodanza-Reutlingen-Ars-Magna-Helen-Rupp

Mit Ars Magna, das lateinisch für “Große Kunst” steht, hat Rolando Toro sein System Biodanza beschrieben: Ein Weg der Heilung, der uns zur Gesundheit führt, indem wir in Harmonie mit der kosmischen Ordnung kommen. Wenn wir als Menschen wieder in Einklang mit dem heiligen Tanz des Lebens finden, dann verschwinden all die psychosomatischen Beschwerden, die wir als “Zivilisationskrankheiten” durch unsere unnatürliche Lebensweise erleiden. Ars Magna vereint die Kunst zu heilen, zu leben und zu lieben.

Wie jedes Biodanza-Modul ist auch dieses Wochenend-Seminar in sich abgeschlossen und kann einzeln besucht werden. Das Seminar bietet allen, unabhängig davon wieviel Biodanza-Erfahrung sie schon haben, eine wunderbare Möglichkeit, während eines ganzes Wochenendes gemeinsam mit der ersten Ausbildungsgruppe an der Biodanza-Schule SRT tief in das Erleben des Tanz des Lebens einzutauchen.

Das Seminar bildet das 19. Biodanza-Ausbildungsmodul nach international einheitlichem Curriculum. Wer an einer anderen Biodanza-Schule in Ausbildung ist und/oder das Modul wiederholen möchte, ist herzlich willkommen.

Seminarleitung: Cordula Bruch (Heilpraktikerin & Ärztin für Ganzheitsmedizin in eigener Praxis und Biodanza-Ausbilderin, Hannover) & Helen Rupp (Gründerin des Instituts Ars Magna sowie der Biodanza-Schule SRT Stuttgart-Reutlingen-Tübingen & Heilpraktikerin)

Einige Worte von Cordula für euch:

Ich, Cordula bin seit 39 Jahren Heilpraktikerin und seit 35 Jahren in eigener Naturheilpraxis tätig. Zusätzlich habe ich Humanmedizin studiert, mein Herz schlägt jedoch für die Ganzheitsmedizin und Naturheilkunde. Zu meinen mich am meisten erfüllenden Aus-und Weiterbildungen zählt Biodanza. Ich tanze mit Leidenschaft seit fast 30 Jahren wöchentlich, bei Wochenenden oder reise auch durch unsere schöne Welt und unterrichte als Biodanza-Ausbilderin.

So freue ich mich sehr, gemeinsam mit Helen das Ausbildungswochenende „Ars Magna“ an ihrer Biodanza-Schule Stuttgart-Reutlingen-Tübingen für euch zu gestalten.

Die Botschaft von „Ars Magna“ als die „große Kunst des Heilens“ ist für mich zum einen die Einkehr zur inneren Tiefe der eigenen göttlichen Heilpotenz und zum anderen das große visionäre Empfinden, meine Einzigartigkeit unserer Welt und unserem Kosmos zur Verfügung zu stellen. Sie ist wie das Fruchtfleisch von Biodanza.

Seminarzeiten: Samstag 4. Mai 2024, Ankommen ab 9:30 Uhr, Seminarbeginn um 10:00 Uhr, bis ca. 19 Uhr und Sonntag 5. Mai 2024, Ankommen ab 9:30 Uhr, Seminarbeginn um 10:00 Uhr, bis ca. 16:30 Uhr

Anmeldung per Email an helenrupp@ars-magna.de
Dein Platz ist verbindlich reserviert nach Eingang des Seminarbeitrags von € 350 in bar oder per Überweisung auf das folgende Konto:
Helen Rupp, IBAN: DE68430609677036544300, GLS Bank.

Der Teilnahmebeitrag ist abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 10 Prozent (mind. 30 Euro) voll erstattbar bei Stornierung bis 7 Tage vor Seminarbeginn, danach wird unabhängig von der Teilnahme der gesamte Beitrag fällig.
Biodanza-Kolleg*innen (Wiederholer*innen) bekommen den Teilnahmebeitrag um die Hälfte ermäßigt.

Melde dich jetzt an! Wir freuen uns auf dich!

Details

Beginn:
4. Mai um 10:00
Ende:
5. Mai um 17:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Atha Seminarhaus (bei Tübingen)
Rottenburger Str. 21
72119 Reusten / Ammerbuch, Baden-Württemberg 72119 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
070733632
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Helen Rupp
Cordula Bruch

Details

Beginn:
4. Mai um 10:00
Ende:
5. Mai um 17:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Atha Seminarhaus (bei Tübingen)
Rottenburger Str. 21
72119 Reusten / Ammerbuch, Baden-Württemberg 72119 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
070733632
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Helen Rupp
Cordula Bruch